Schnell Bauch weg mit minimalistischem Workout – Seitliche Bauchmuskeln trainieren

Seitliche Bauchmuskeln trainieren mit der Übung Seitlicher Plank.

by Veronica Gerritzen on 4. Oktober 2013

Seitliche Bauchmuskeln trainieren mit diesem Workout

Jetzt kannst Du Dich wirklich nicht mehr drücken und sagen, Du hättest keine Zeit zu trainieren. Ich zeige Dir heute eine Übung mit der Du seitliche Bauchmuskeln trainieren kannst, ohne dafür viel Zeit aufzuwenden.

Minimaler Einsatz – Maximaler Erfolg!

Du kannst diese Übung direkt bei Dir zu Hause nachmachen und von der Wirkung profitieren, um Deinen Bauch weg zu bekommen. Wir trainieren damit folgende Muskeln:

  • Schräger Bauchmuskel – musculus obliquus abdominis (von der jeweiligen Seite).

Wichtig dabei ist, dass Du gleichmäßig atmest und in Deinem gesamten Körper die Spannung hältst.

Meine Empfehlung:

  • Für Anfänger die Position 30 Sekunden halten
  • 5 Wiederholungen
  • Weiche Matte zum Schutz Deines Ellbogens.

Hole Deine Matte raus, sieh Dir die Übung Seitlicher Plank (Unterarmstütz seitwärts) an und mache direkt mit:

YouTube Preview Image

Sixpack Training für seitliche Bauchmuskeln – Sexy Bauch mit Bauchmuskeltraining

Für Deinen Sixpack und sexy flachen Bauch sind die seitlichen Bauchmuskeln sehr wichtig, aber leider werden sie beim Sixpack Training von vielen übersehen. Wenn Du meine Workouts hier verfolgst, wirst Du keine Muskelgruppe aus Versehen auslassen! 🙂

Genaue Anleitungen

Schritt für Schritt-Anleitungen und Übungen, die nicht viel Zeit kosten und mit denen Du schnelle Ergebnisse erzielst, bekommst Du bei mir ebenfalls. Trage Dich dafür in meinen kostenlosen Crashkurs ein und Du bekommst alles direkt in Dein E-Mail Postfach.

Wie gefällt Dir das Workout im Video? Schreib mir Deine Erfahrungen in die Kommentare unten hinein!

{ 9 comments… read them below or add one }

Nina Oktober 4, 2013 um 20:15

Hey Veronica,

danke für Deine ganzen Videos, auch auf Deinem neuen YouTube-Channel! Sind wirklich klasse und motivieren mich total.

Ich mache diese Übung immer morgens nach dem Aufstehen. Ist wirklich effektiv, echt cool! Freue mich auf mehr von Dir.

Bis bald

Nina

Antworten

Veronica Gerritzen November 28, 2013 um 13:25

Danke Nina! Es kommt auch mehr von mir. Lass Dich überraschen. 😉

Antworten

Natacha Eve Joäo November 28, 2013 um 09:54

Ich bin begeistert danke veronika für deine Hilfe

Antworten

Veronica Gerritzen November 28, 2013 um 13:24

Gerne, Natacha! Freut mich, dass ich Dir helfen konnte! 🙂

Antworten

yasmin Februar 24, 2014 um 12:00

wieso kann ich die videos nicht sehen?
gibt es diese uenungen auch in Youtube?

Antworten

Veronica Gerritzen Februar 24, 2014 um 12:03

Hi Yasmin,

bei mir läuft das Video. Vielleicht versuchst Du es mit einem anderen Browser?

Liebe Grüße

Veronica

Antworten

Vanessa August 26, 2014 um 12:17

Hi Veronica.Vielen Dank für die ganzen Trainings und Ernährungs Tipps.LG

Antworten

Elias September 22, 2014 um 18:32

Hey Veronica.
Ich habe mal gehört wenn man noch fett an dem körper hat soll man keine bauchmuskelübungen machen da die muskeln das fett nach ausen drücken und man noch dicker aussieht. Stimmt das?
Sonst machst du echt tolle viedeos
Lg Dein Elias

Antworten

Veronica Gerritzen September 23, 2014 um 17:46

Hi Elias,

vielen Dank, freut mich! 🙂

Ja, wenn Dein Körperfett da bleibt wo es ist und nicht weniger wird, werden Deine Bauchmuskeln unter dem Fett natürlich stärker wenn Du Bauchmuskelübungen machst. Um Dein Fett loszuwerden und das auch am Bauch, dann empfehle ich Ganzkörperübungen wie z.B. Squats oder Workouts für den ganzen Körper.

Liebe Grüße

Veronica

Antworten

Leave a Comment

Previous post:

Next post: